Zum Inhalt springen
physioteam_logo

Startseite  »  Leistungen  »  Klassische Massagetherapie

Startseite  »  Leistungen
Klassische Massagetherapie

Klassische Massagetherapie

Ziel der Massage ist es, die verspannte Muskulatur zu lockern, die Durchblutung und den Stoffwechsel anzuregen und die Schmerzen zu lindern. Die Massage kann als einzelne Behandlungsform eingesetzt werden, sie kann aber auch mit anderen Therapien kombiniert werden wie beispielsweise mit der Wärmetherapie (Patient liegt vor der Massage unter der Heißluft oder in einer Fangopackung).

Der Physiotherapeut verwendet bei der Massage unterschiedliche Grifftechniken wie beispielweise Streichungen, Friktionen, Knetungen, Walkungen und Hautrollungen.

„Massage ist die mechanische Beeinflussung der Haut, des Bindegewebes und der Muskulatur durch unterschiedliche Griffe. Die Massage ist aber auch wohltuende für die Psyche.“